Jenseits von Tech-Talk und Tischkicker

Erfolgsfaktoren auf dem Weg in eine digitale Welt

„Wie sieht unsere Digitalisierungsstrategie aus?“, wird derzeit von vielen Vorständen, Aufsichtsräten und Management-Teams diskutiert. Ist das die richtige Fragestellung? Geht es wirklich um digitale Transformation? Oder vielmehr darum, wie wir Innovationen schaffen und die neuen technischen Möglichkeiten nutzen können, um Werte für Kunden, unsere Unternehmen und Mitarbeiter zu generieren? Digitalisierung ist kein Selbstzweck.

Zielgruppe: Führungsteams

Inhalte (z.B.)

  • Kundennutzen – „Warum strategische Positionierung so wichtig ist“
  • Experten-Netzwerk – „Wie Alte und Junge gemeinsam neue Geschäftsmodelle schaffen“
  • Innovation – "Was es braucht, damit sie entstehen kann"
  • Unbekanntes Terrain – „Wie analoge Führungsteams digitale Zeiten meistern“
  • Unternehmensseele – „Wie eine gemeinsame Identität Veränderungskraft freisetzt“


Vorschlag zur Vortragszeit: 60 Minuten oder 30 Minuten ("High Density"-Version)

Vortragssprache: Deutsch oder Englisch

Jedes Publikum und jede Veranstaltung ist ganz besonders. Daher werden Titel, Inhalte und Kernbotschaften nach einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen auf die spezielle Zielsetzung hin maßgeschneidert. 

.pdf downloadAnfrage


Uni Rosenheim, Bruno Hartmann
GSA, Bruno Hartmann
VDI, Bruno Hartmann
Clemson University, Bruno Hartmann